Neubau von 2 Doppelhaushälften mit Erdwärme

Standort: 65817 Eppstein

 

Das Doppelhaus wurde mit dem Gedanken entwickelt, neuzeitlich hochwertigste Materialen erholsames Wohnen und ein attraktives Arbeitsumfeld im separaten Bürotrakt zu schaffen.

 

Ergebnis der engen nachbarschaftlichen Abstimmung war, das beide Haushälften auch von aussen optisch miteinander zu so vereinigt wurden, daß keine unterschiedlichen Bauelemente oder Farben verwendet wurden.

 

Die Beheizung der beiden Gebäude wurde mithilfe von 2 Erdbohrungen mit einer Tiefe von jeweils ca. 125 mtr. durchgeführt, so daß die Wärme ohne Öl-oder Gas mit der Wärmepumpe erzielt wird und im Sommer am Sonnenhang eine kostenlose Kühlung erhält.

 

 

Planung:   2006
Fertigstellung:   Mai 2007
Wohnflächen:   ca. 160 qm
Herstellungskosten:   ca. EUR 2.400,-/qm Wohnfläche