Architekten für Event- und Bürogebäude in Frankfurt am Main

Häufig ist ein Bürogebäude auch Zweigstelle oder Firmensitz des Bauherren und soll durch die Außen- und Innenarchitektur die Philosophie und die Corporate Identity des Unternehmens optimal repräsentieren. Beim Entwurf eines Event- oder Bürogebäudes stehen demgemäß die Vorstellungen des Auftraggebers klar im Vordergrund.

 

 

Kein Büro von der Stange: Wir entwickeln Ihren Firmensitz mit Außenwirkung

 

Angepasst an Ihre Anforderungen und betrieblichen Abläufe sowie unter Berücksichtigung geltender Bau-, Energie- und Sicherheitsbestimmungen entwickeln unsere Architekten ein einzigartiges, realisierbares Gesamtkonzept für Ihr neues oder bestehendes Bürogebäude.

 

Unser Architekturbüro in Frankfurt /M. greift hierfür auf langjährige Erfahrungen im Bereich Wohn-, Gewerbe- und Kommunalbau zurück. Wir betreuen Bauvorhaben in den Bereichen Neubau, Umbau und Sanierung in ganz Deutschland. Die Architektenleistungen unseres Büros wurden bereits durch Auszeichnungen des Landes Hessen bestätigt.

 

Je nach Anforderung umfassen unsere Architektenleistungen für Bürogebäude:

  • Sämtliche Entwurfsarbeiten
  • Einholen von Baugenehmigungen
  • Ausführungsplanung
  • Statische Berechnungen
  • Ausschreibungen
  • Baubegleitung
  • Erstellung von Energiepässen

 

Funktionale Architektur für Effizienz und Begeisterung am Arbeitsplatz

 

Ein modernes Bürogebäude kann niemals ein Standard-Konzept sein, sondern sollte immer auf das jeweilige Unternehmen und den Standort angepasst sein. Die räumlichen Bedingungen müssen effizientes, angenehmes Arbeiten stützen und sollten von Mitarbeitern mit positiven Gefühlen in Verbindung gebracht werden. Neben der Lage, Verkehrsanbindung, gutem Gehalt und einem sicheren Arbeitsplatz tritt vor allem die Ästhetik des Arbeitsplatzes im Kampf um die besten Mitarbeiter für Firmen immer mehr in den Vordergrund.

 

Die schönste Fassade nützt wenig, wenn die innere Architektur eines Gebäudes die Arbeitsabläufe und Tätigkeiten der Mitarbeiter behindert oder das Klima negativ beeinflusst. Ausschließlich helle, lichtdurchflutete Räume sind noch lange kein Garant für zufriedene, leistungsstarke Mitarbeiter. Bevor Raumausstatter oder Innendesigner den Büroflächen den letzten Feinschliff verpassen können, müssen alle Grundlagen stimmen.

Wir analysieren deshalb schon vor dem Neu- oder Umbau Ihre Unternehmenskultur sowie Unternehmenswerte und halten enge Rücksprache mit Ihnen, um die Raumaufteilung zu ermitteln, die Ihre Mitarbeiter am besten bei der Arbeit unterstützt. Dabei beziehen wir Empfangs- und Kundenbereiche, Arbeitsplätze, Seminar-, Präsentations- und Meetingräume, Küchen- und Pausenbereiche, Sanitärräume und weitere individuell notwendige Bereiche in die Konzeptentwicklung ein.

 

Umbau oder Sanierung — aus alt mach' neu im Trend der Zeit

 

Nicht immer muss oder kann ein Haus neu gebaut werden, um allen Anforderungen einer Firmenzentrale zu entsprechen. Immer mehr Altbauten, darunter auch denkmalgeschützte Fabrikbauten, werden saniert und zu modernen Gewerbe- oder Büroflächen umgewandelt. Gerade die Kombination alter Baustoffe wie nackter Beton oder Mauerwerk, offener Stahlträger oder ”antike” Fliesen mit neuen Materialien, Designs und moderner Gebäude-Infrastruktur lässt eines spannendes und zugleich charmantes Gesamtbild entstehen. 

Energieeffizienz durch ausgeklügelte Architektur

Für die Nutzer und Investoren von Büroimmobilien rücken auch die Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit neben der Wirtschaftlichkeit immer mehr in den Fokus. Durch die Senkung des Energiebedarfs — beispielsweise im Sommer für Klimaanlagen, im Winter für Heizung und Licht — ergeben sich erhebliche Einsparungen für den Gebäudeunterhalt. Ziel unserer Architekten ist eine hohe Arbeitsplatzqualität mit niedrigem Energieverbrauch.

Wir realisieren bevorzugt Bürogebäude, welche ein hohes individuelles Maß an Einflussnahme auf das Raumklima am Arbeitsplatz bieten. Merkmale solcher Gebäude sind u.a. die Ausnutzung von Licht durch individuell regulierbarem Sonnenschutz und die Möglichkeit zur natürlichen Belüftung. Sofern möglich entwickeln wir ein integral geplantes Maßnahmenpaket zur “Passivkühlung”, damit bei hohen Temperaturen sogar gänzlich auf technische Kühlsysteme verzichtet werden kann. Zur Beheizung und Warmwasserbereitung können — abhängig von der zu beheizenden Fläche — nachhaltige Heizsysteme wie etwa Erdwärme oder Solaranlagen in Betracht gezogen werden.

 

Wir unterstützen Sie mit unseren Berechnungen zur Effizienzsteigerung bei Bestandsgebäuden, wenn Sie planen, Fördermittel aus Programmen wie das “Niedrigenergiehaus im Bestand” (Deutschland) oder aus dem “Green Building”-Programm (EU) zu beantragen.

Referenz: Büro- und Eventgebäude Eppstein im Bauhausstil

Unser aktuell fertig gestelltes Objekt ist die Errichtung eines Büro-und Eventgebäudes im Bauhausstil im Gewerbegebiet Eppstein. Neben der offenen Fassade mit großen Glasfronten kann ein spektakulärer Garten mit Wasserfall, einem Beach-Volleyball-Feld und einer Barbecue-Ecke die Mitarbeiter willkommen heißen. Ein angrenzender, großer Parkplatz ermöglicht eine unkomplizierte Anfahrt mit dem Auto.

Der Baustart erfolgte am 30.06.2015 und wurde im Mai 2016 komplett fertig gestellt.

Viel Spass beim Durchsehen der Bilder!

 

Gartenansicht
Strassenansicht